Streckerspinnen

Webspinnen - Araneae

Tetragnathidae - Streckerspinnen

Streckerspinnen sind mittelgroße Spinnen, die häufig mit den Vorderbeinen nach vorne und den Hinterbeinen eng am Körper nach hinten gestreckt im Netz hängen. Die Spinnen dieser Familie bauen Radnetze mit offener Nabe. Daran kann man die Radnetze der Streckerspinnen gut von denen der Echten Radnetzspinnen unterscheiden. Viele Vertreter dieser Familie haben lange Taster (Pedipalpen) und auffallend lange und kräftige Kiefer (Cheliceren), weshalb sie auch als Dickkieferspinnen bezeichnet werden.

Gattung